"Asyl und Einwanderung"

Es wollen immer mehr Menschen nach Deutschland kommen und es kommen auch immer mehr. Die Solidarität mit Kriegsflüchtlingen und verfolgten Menschen ist groß in unserem Land. Sogar mit tosendem Jubel und Applaus werden die Ankömmlinge begrüßt. Die Deutschen könnten sich eigentlich für ihre Menschlichkeit und Hilfsbereitschaft nun auf die Schultern klopfen, aber sind sie sich eigentlich über die weitreichenden Folgen bewusst? Wir sind einfach an unserer Kapazitätsgrenze! Unter den zahlreichen Asylbewerbern gehören auch viele Wirtschaftsflüchtlinge (wie aus den Balkanländern), die nur aus finanziellen Beweggründen nach Deutschland einwandern wollen, sei es um einen Job oder auch Sozialleistungen zu bekommen. Ein Grund … "Asyl und Einwanderung" weiterlesen

"Homo-Ehe" – warum denn nicht?!

Die Diskussion über die gleichgeschlechtliche Ehe erhitzt die Gemüter. Was aber spricht denn gegen die Homo-Ehe? Aus Sicht der Kirche und verschiedenen theologischen Ansätzen ist es verständlich, gegen gleichgeschlechtliche Partnerschaften zu sein – immerhin können sich Homosexuelle ja nicht vermehren. Doch bei der aktuellen Diskussion geht es den meisten Kritikern ja wohl nicht um theologische Glaubensfragen. Was spricht also dagegen, wenn sich auch schwule Partner gegenseitig absichern wollen, falls etwas Unvorhersehbares wie ein Unfall oder ein plötzlicher Todesfall geschieht? Eine Eheschließung würde vieles vereinfachen und automatisch regeln. Als verheirateter Vater von zwei Kindern habe ich mir lange Zeit auch sehr … "Homo-Ehe" – warum denn nicht?! weiterlesen

"Griechenland soll endlich den Euro verlassen!"

Liebes Griechenland, was erwartet ihr denn noch alles von uns? In diesem Zusammenhang hatte ich bereits vor über einem Jahr in meinem politischen Blog gefragt, ob wir Deutschen immer die Dummen sind! Was hat sich seitdem eigentlich in Griechenland getan? Eine neue Staatsregierung wurde gewählt. Endlich, so scheint es zumindest, wurden diese korrupten, untragbaren Politiker, die jahrelang das Land ruiniert haben, abgewählt. Eine neue Links-Rechts-Koalition mit ihrem Regierungschef Alexis Tsirpas an der Spitze ist angetreten und möchte nun rigoros aufräumen. Tsirpas zeigt seinen neuen fast dreisten Regierungsstil und seine unverschämten Erpressungsversuche gegenüber der EU und Deutschland. Denn anstatt sich an … "Griechenland soll endlich den Euro verlassen!" weiterlesen

Nachtrag zu meinem Artikel "PEGIDA und seine Ursachen"

Ich scheue keine Kritik. Den Vorwurf, ich würde mich in meinem Artikel zu wenig von der PEGIDA-Bewegung distanzieren, erwidere ich gerne. Ich unterstütze PEGIDA nicht, weder die zwielichtigen Veranstalter noch die Rechtsradikalen, die solche Motive wie Fremdenhass haben. Ich bin für ein buntes und tolerantes Deutschland. Doch bei der ganzen Debatte sollte man Folgendes auch berücksichtigen. Zum einen haben wir in Deutschland ein Demonstrationsrecht, das für alle gilt und auch gut ist, zum anderen dürfen wir die Ängste der vielen anderen Menschen, die „nur“ mitlaufen, nicht vergessen. Um PEGIDA und ähnlichen Demonstrationsbewegungen den Wind aus den Segeln zu nehmen, gehört … Nachtrag zu meinem Artikel "PEGIDA und seine Ursachen" weiterlesen

Lügenpresse – ja oder nein?

Immer mehr stehen unsere Medien im Mittelpunkt der Kritik. Von aufgebrachten Bürgern werden sie sogar als Lügenpresse hingestellt. Was ist dran an diesem Vorwurf? Leider viel zu oft werden nicht verifizierte Informationen als Nachrichten herausgebracht, die sich anschließend aber als falsch herausstellen. Arbeiten Journalisten etwa zu schlampig? Ist daran der Zeit- oder Quotendruck Schuld? Müssen es unbedingt sensationelle Schlagzeilen sein, die sich besser verkaufen? Oder passen diese Informationen, ob richtig oder falsch, gut ins eigene Format bzw. Konzept der Sendung oder des Artikels? Oft wird kritisiert, dass die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten zu einseitig und unausgewogen berichten. Manches Filmmaterial in den aktuellen … Lügenpresse – ja oder nein? weiterlesen

PEGIDA und seine Ursachen

Zweifellos spaltet die PEGIDA -Bewegung die deutsche Gesellschaft. Einerseits warnen die Gegner eindringlich vor rechtsradikalen Parolen und Fremdenhass, andererseits drücken viele Bürger damit ihre Besorgnis aus über eine zunehmende Islamisierung in Deutschland. Zudem verunsichern die Flüchtlingsströme in die europäische Union viele Bürger, weshalb die PEGIDA -Anhängerschaft immer größer wird. Die Diskussion über PEGIDA geht meiner Meinung nach aber in die falsche Richtung. Gegner, viele Politiker und leider auch zahlreiche Medienvertreter betrachten nicht den Kern der Problematik, sondern versuchen die Bewegung als solche zu diskreditieren. Vielmehr stehen die Veranstalter im Mittelpunkt, die eine zweifelhafte Vergangenheit haben und mit Rechtsradikalen in Verbindung … PEGIDA und seine Ursachen weiterlesen

Social Freezing

Moderne Frauen haben das Recht auf Selbstbestimmung, Karriere und Emanzipation – keine Frage. Es sollte in unserer Gesellschaft auch selbstverständlich sein, unabhängig des Geschlechtes das gleiche Gehalt für gleiche Leistung zu erhalten. Ob die Frauenquote (unabhängig des prozentualen Anteils von Frauen in der Mitarbeiterzahl gesehen) in Führungspositionen von Wirtschaftsunternehmen gerechtfertigt ist, darüber lässt sich sicherlich diskutieren. Doch sind Frauen wirklich auf dem richtigen Weg, wenn sie versuchen, der Natur ein Schnippchen zu schlagen? Das sogenannte Social Freezing, also das Einfrieren von Eizellen, soll Frauen ermöglichen, in jungen Jahren ihrer Karriere nachzugehen, um später im höheren Alter dann ihrem Kinderwunsch nachgehen … Social Freezing weiterlesen

Der Islam und der Tag der deutschen Einheit

Wir können sehr glücklich darüber sein, dass eine Nation, ein gemeinsames Volk nach Jahrzehnten endlich wieder vereint ist. Es ist jedoch blanker Hohn und pure Geschichtsverzerrung, wenn Politiker der Linken wie Gregor Gysi die ehemalige DDR nicht als Unrechtsstaat betrachten. Warum nur? Wollen sie die Tyrannei und die Verbrechen der SED nicht eingestehen? Damals wurden doch viele Menschen, die nicht Regime treu waren, durch die Stasi bespitzelt, unterdrückt und weggesperrt. Kritiker des Staates und des Systems DDR wurden einfach mundtot gemacht und ausgeschaltet, damit Parteifunktionäre der SED ihre Macht nicht verlieren. Wer dagegen aber im System mitspielte und funktionierte, der … Der Islam und der Tag der deutschen Einheit weiterlesen

"Medienvertreter diskreditieren die CSU"

Die Medien als Kontrollorgan sind ein wichtiges Gut unserer Gesellschaft. Seriöse Journalisten recherchieren investigativ und bringen so verschiedenste Sachverhalte auf den Tisch, ob kontrovers, gesellschaftskritisch oder sogar kriminell. Auffallend jedoch ist meiner Meinung nach, dass mittlerweile einige Medienvertreter zunehmend nicht mehr journalistisch objektiv berichten, sondern vielmehr politisch motiviert. Hierzu gibt es aus jüngster Vergangenheit zahlreiche Beispiele, die scheinbar auch nicht vor den vermeintlich seriösen Redaktionen der öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten von ARD und ZDF Halt machen. Gegen die CSU und ihr politisches Programm wird zu oft negative Stimmung gemacht, die nicht gerechtfertigt ist. Ich selbst habe es beispielsweise in einer Redaktion erlebt, … "Medienvertreter diskreditieren die CSU" weiterlesen

"Deutsche Maut-Diskussion ist unsäglich!"

Liebe Autofahrer, was spricht gegen die Einführung einer deutschen Pkw-Maut? Meiner Meinung nach gar nichts – außerdem verstehe ich die Aufregung einiger Bürger in Deutschland überhaupt nicht! Unser Verkehrsminister Alexander Dobrindt hat doch deutlich erklärt, dass dem deutschen Autofahrer kein finanzieller Nachteil entstehen soll, indem die KFZ-Steuer entsprechend der Mautkosten entlastet wird. Warum sollte Deutschland nicht genauso wie andere Länder in Europa ausländische Autofahrer zur Kasse bitten? Schließlich nutzen sie ja unsere Straßen. Viele Kritiker auch aus dem Ausland sprechen plötzlich von deutscher Abzocke, was meiner Ansicht nach völlig unberechtigt ist. Als Beispiel nenne ich meinen geplanten Urlaub in Kroatien: … "Deutsche Maut-Diskussion ist unsäglich!" weiterlesen